Es befindet sich 1 Artikel im Warenkorb
Fromm und trotzdem normal
Josef Dirnbeck
Fromm und trotzdem normal
Die Franz-von-Sales-Methode

136 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-7721-0293-6
14,90 €     27,30 SFr

Vier Wochen lang jeden Tag fünf Minuten – das ist das Zeitbudget, das man aufbringen müsste, um zu erfahren, wie man nach der Methode des heiligen Franz von Sales fromm lebt und dabei völlig normal bleibt.

Vor 400 Jahren – 1609 – erschien das Buch „Philothea - Anleitung zum frommen Leben“ zum ersten Mal.
In diesem Buch beantwortet der heilige Bischof und Kirchenlehrer Franz von Sales (1567-1622) die Frage, wie ich in dieser Welt als Christ leben kann. Das Buch wurde ein Bestseller christlicher Weltliteratur und ist es bis heute geblieben. Josef Dirnbeck befasst sich erneut mit dieser Frage nach der Frömmigkeit in der Welt und beschreibt die wesentlichen Elemente aus der „Philothea“ für den Menschen des 3. Jahrtausends. Sein Buch trifft den Kern der „Franz-von-Sales-Methode“, die helfen will, im ganz normalen Leben fromm zu sein.


Der Autor
Josef Dirnbeck wurde 1948 in Rotentum an der Pinka, Österreich, geboren. Er ist diplomierter Theologe und Mitglied des Österreichischen PEN-Clubs und der Wiener Musikgalerie. Er lebt als freier Schriftsteller in Wien und Nürnberg. Der Autor publizierte auf den Gebieten Theologie und Literatur und wurde für sein Schaffen mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Im Franz-Sales-Verlag erschien sein Buch „Aschermittwoch - oder Quo vadis, Hochwürden“.

Weitere Informationen über Franz von Sales finden Sie hier
Weitere Informationen über die Philothea finden Sie hier


1 mal im Warenkorb
Warenkorb + Kasse