Es befindet sich 1 Artikel im Warenkorb
Band 5: Briefe an Johanna Franziska von Chantal
Franz von Sales
Band 5: Briefe an Johanna Franziska von Chantal
Einmaliges Dokument geistlicher Freundschaft und Seelenführung

440 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7721-0115-1
19,90 €     36,20 SFr

Die Briefe des heiligen Franz von Sales an Johanna Franziska von Chantal stellen ein einmaliges Dokument geistlicher Freundschaft und Seelenführung dar. Die Frau von Chantal hat dazu selbst einen großen Teil beigesteuert und die Erstausgabe persönlich überwacht.

Diese deutsche Ausgabe der Briefe des heiligen Bischofs von Genf an Johanna Franziska von Chantal bringt die sicher authentischen Seelenführungsbriefe des Heiligen mit wenigen direkten Antworten der Frau von Chantal; angefügt sind noch Bruchstücke von Briefen aus den Jahren 1605 bis 1622.

Eine Textbeispiel:
Dies soll die Grundregel unseres Gehorsams sein: Ich schreibe sie in großen Buchstaben:

ALLES AUS LIEBE TUN UND NICHTS AUS ZWANG! MEHR DEN GEHORSAM LIEBEN, ALS DEN UNGEHORSAM FÜRCHTEN! - Ich lasse Ihnen den Geist der Freiheit; nicht jenen, der den Gehorsam verneint, denn dies ist die Freiheit des Fleisches, sondern jenen, der Zwang, Skrupel und Hast ausschließt. Wenn Sie Gehorsam und Unterordnung sehr lieben, ist es mein Wunsch, - dies soll für Sie eine Art Gehorsam sein - daß Sie aus einem berechtigten Grund oder aus Nächstenliebe Ihre Übungen unterlassen und diese Unterlassung durch die Liebe ausgleichen.

Die ersten Briefe des hl. Franz von Sales an Johanna von Chantal  gibt es >>>hier

 


1 mal im Warenkorb
Warenkorb + Kasse