Es befindet sich 1 Artikel im Warenkorb
Band 7: Seelenführungsbriefe an Ordensfrauen
Franz von Sales
Band 7: Seelenführungsbriefe an Ordensfrauen
u. a. Angelique Arnauld und Äbtissin von Puits d'Orbe mit biografischen Angaben.

368 Seiten, Leinen
ISBN 978-3-7721-0059-8
12,40 €     22,60 SFr

Briefe der Seelenführung an Ordensfrauen. Der Band 7 der Werke des hl. Franz von Sales zeigt ihn als Ordensgründer, Ordensreformer und Berater von Ordensoberinnen und Ordensschwester, unter anderem von der berühmten Äbtissin von Port Royal, Angelique Arnauld. Deutlich wird in diesen Briefen die Sorge um die Ordensgemeinschaften und deren Leitung ebenso wie die geistliche Begleitung der einzelnen Ordenschristin.

Auch Nicht-Ordensleute werden daraus großen Nutzen ziehen, weil diese Briefe größtenteils allgemein gültige Fragen des geistlichen Lebens zum Gegenstand haben ... und viele Probleme des Lebens kommen genauso im Kloster wie außerhalb der Klostermauern vor.

Textzitat:
Leben Sie indessen ganz für Gott! Um der Liebe willen, die er Ihnen entgegengebracht hat, ertragen Sie sich selbst in allen Ihren Armseligkeiten. Schließlich bedeutet, eine gute Dienerin Gottes sein, nicht, immer getröstet sein, immer in süßen Gefühlen und immer ohne Abneigung oder Widerwillen gegen das Gute sein. Wäre es so, hätten weder der hl. Paulus, noch die hl. Angela und die hl. Katharina von Siena Gott gut gedient. Dienerin Gottes sein bedeutet, liebevoll gegen den Nächsten sein, im obersten Teil des Geistes den unerschütterlichen Entschluß hegen, den Willen Gottes zu befolgen und eine recht demütige Demut und Einfachheit besitzen, um sich Gott anzuvertrauen und ebensoviele Male wieder aufzustehen, als man gefallen ist, sich selbst ertragen in seinen Erniedrigungen und die anderen ruhig ertragen in ihren Unvollkommenheiten.

Weitere Informationen zur Geistlichen Begleitung des hl. Franz von Sales


1 mal im Warenkorb
Warenkorb + Kasse